Johannes Huth – Burgfestspiele Mayen
Burgfestspiele Mayen

Johannes Huth

Musik

Johannes Huth ist ein vielseitiger Künstler: Er spielt Kontrabass, leitet das Jourist Quartett, geht mit dem Glenn-Miller-Orchestra auf Tournee und unterrichtet an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Er ist häufig der Mann im Hintergrund. Doch der Kontrabassist, Arrangeur, Komponist und Produzent arbeitet schon lange mit prominenten Künstlern, wie z.B. Dominique Horwitz, zusammen. Johannes Huth studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg Jazz mit Hauptfach Klassik. Seitdem arbeitet er in allen stilistischen Richtungen. Johannes Huth ist ein gefragter Theatermusiker, vertont Hörspiele, schreibt Filmmusik und betreibt ein eigenes Plattenlabel mit unterschiedlichen Produktionen. Bei den Burgfestspielen in Mayen spielt er  2018 im „Hotel-Trio“ im „weißen Rössl“.