Burgfestspiele Mayen

Peter Hensen

Band

Peter Hensen studierte 1990 bis 1997 Schlagzeug an den Musikhochschulen in Aachen und Arnheim in den Niederlanden. Als Profimusiker spielte er in namhaften Orchester-, Bandprojekten u.a. mit Bill Ramsey und Ted Herold. Er spielte u.a. in den Musicals „Wild Women Blues“ (Capitol Theater Düsseldorf, Theatre Mogador Paris) und „Der geschenkte Gaul“ und „Hello Dolly“ auf Tournee für das Euro-Studio Landgraf. 2014 war er als Musiker auf der MS Europa unterwegs. Zur Zeit tourt er vor allem mit Stone Diamond, deren drittes Album gerade fertig gestellt wird, und mit Zed Mitchell und Chill out Cologne. Außerdem ist er mit „Hanak“ auch musikalisch im Kölner Karneval vertreten. Bei den Burgfestspielen spielt er Schlagzeug in der „Horrorladen“-Band und übernimmt das Schlagzeug Coaching für die Darsteller/innen in „Tschick“.