Burgfestspiele Mayen

Marius Schneider

Schauspieler/in

Marius Schneider wurde 1985 geboren und stammt aus einer musikalischen Großfamilie. Er spielt mehrere Instrumente und profitierte neben seiner Schauspielausbildung auch von einer Gesangsausbildung. 2008 schloss er die Ausbildung an der staatlich anerkannten Musical- und Schauspielschule Academy of Stage Arts ab. Seitdem war er an unter anderem als Romeo im THEATER AM PULS in Schwetzingen, in der FEUERZANGENBOWLE am Fritz Remónd Theater Frankfurt, unter Sarah Kortmann in WOYZECK, MY MALALA und FACK JU HENRY zu sehen. Erfahrungen im Freilicht-Theater sammelte er bei den Brüder Grimm Festspielen Hanau wo er 2013 mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet wurde. Seit 2007 hat er darüber hinaus Rollen in über 30 Filmproduktionen übernommen – zuletzt in der ZDF – Krimiserie „Ein Fall Für Zwei“ und in „Der Staatsanwalt“. Marius Schneider ist bei den Burgfestspielen 2018 als Mogli im „Dschungelbuch“ und Piccolo im „Weißen Rössl“ zu sehen.