Burgfestspiele Mayen

Günter Asbeck

Horrorladen-Band

Günter Asbeck hat als professioneller Bassist und Sänger in den verschiedensten Stilistiken mit vielen namhaften Künstlern weltweit live gearbeitet, u.a. mit Chuck Loeb, David Benoit, Will Donato, Selina Albright, Cascada, Bernd Stelter, Kathy Kelly, Jeff Golub, Eric Cole, Joey Sommerville, Ken Ross, Sascha Krebs, Gloria Gaynor, Nils, Peter White, Warren Hill, Anthony Weedon, Nino de Angelo, Jörg Knör, Questlove u.v.m.. Im Jahr 2013 war er mit Jennifer Rush auf Welt-Tournee. Im Studio haben u.a. Selina Albright, Thomas D, Udo Lindenberg, Robin Beck und DJ Bobo als Bassist auf ihn vertraut. Günter Asbeck ist darüber hinaus auch als Produzent, Remixer und Songwriter erfolgreich aktiv. So remixte er 2006 den Song „Crockett’s Theme“ zusammen mit Jan Hammer für die Hollywood Verfilmung von „Miami Vice“.