Suchtpotenzial

Das Duo Julia Gámez Martin und  Ariane Müller schlägt gekonnt eine Brücke zwischen Rock’n’Roll und Musikkabarett. Und dabei nehmen sie kein Blatt vor den Mund. SUCHTPOTENZIAL singen und sinnieren mit viel Ironie über Penisneid, Gutmenschen, BH-Größen und den Sinn des Lebens. 2014 bekamen sie dafür den Kleinkunstpreis Baden-Württemberg und 2015 den Prix Pantheon. Der Bayerische Rundfunk meint: „Dynamisches Duo mit einzigartigem Sound – wunderbare Lästerschwestern und virtuose Musikerinnen.“

Mehr Informationen unter www.suchtpotenzial.com