Willkommen bei den Burgfestspielen Mayen!

Der Sommer 2017 bringt jede Menge frischen Wind für die Festspiele. Vier neue Eigenproduktionen, ein Stück extra für Jugendliche, Gastspiele, Comedy, Late-Night und eine große Benefiz-Gala erwarten Sie.

Besuchen Sie die Burgfestspiele und erleben Sie LIVE-Theater und LIVE-Musik in dem wunderbaren historischen Ambiente der Genovevaburg und des Alten Arresthauses.

Auf unserer Website finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Stücken, unserem Ensemble
und den neuen Festspiel-Extras.

Wir wünschen GUTE UNTERHALTUNG!

Oberbürgermeister Wolfgang Treis & Intendant Daniel Ris

Bühne im Burghof


Ronja Räubertochter

Premiere am 28. Mai 2017

Kabale und Liebe

Premiere am 10. Juni 2017

Der kleine Horrorladen

Premiere am 24. Juni 2017

Kleine Bühne im Alten Arresthaus


Tschick

Premiere am 2. Juni 2017

Alte Liebe

Premiere am 1. Juli 2017

Aktuelles

Veröffentlicht am 22.06.17

Burgfestspiele suchen Kinderwagen
Ab dem 1. Juli 2017 gehen auf der "Kleinen Bühne" im Hof des "Alten Arresthauses" die MY-Late-Night Veranstaltungen an den Start. Zusammengestellt von den Mitgliedern des diesjährigen Ensembles, werden samstagnachts ab 22.30 Uhr Kleinkunstprogramme präsentiert. Die Abende werden witzig, musikalisch, überraschend und auf jeden Fall höchst unterhaltsam für einen lauen Sommerabend unter freiem Himmel.
Für eine der MY-Late-Night-Produktionen wird nun ein funktionstüchtiger Buggy benötigt, der als Requisit auf der Bühne im Alten Arresthaus genutzt werden soll. Schön wäre der Buggy in einer dezenten Farbe und, als besonderes Bonbon, mit Korb. Benötigt wird der Buggy, der selbstverständlich pfleglich behandelt wird, in der Zeit vom 31. Juli 2017 bis 7. August 2017. Ein kleines Dankeschön für die „Verleiher“ gibt es natürlich auch.
Wer seinen Buggy verleihen möchte, kann sich unter buggy-burgfestspiele@gmx.de melden.

Für die MY-Late-Night Veranstaltungen, sowie alle anderen Highlights der Burgfestspiele gibt es Tickets unter der Telefon-Nummer: 02651 / 494942 oder bei
Bell Regional, Touristikcenter, Rosengasse 5, 56727 Mayen - tickets@touristikcenter-mayen.de
... weiterlesenweniger

Burgfestspiele suchen Kinderwagen
Ab dem 1. Juli 2017 gehen auf der Kleinen Bühne im Hof des Alten Arresthauses die MY-Late-Night Veranstaltungen an den Start. Zusammengestellt von den Mitgliedern des diesjährigen Ensembles, werden samstagnachts ab 22.30 Uhr Kleinkunstprogramme präsentiert. Die Abende werden witzig, musikalisch, überraschend und auf jeden Fall höchst unterhaltsam für einen lauen Sommerabend unter freiem Himmel.
Für eine der MY-Late-Night-Produktionen wird nun ein funktionstüchtiger Buggy benötigt, der als Requisit auf der Bühne im Alten Arresthaus genutzt werden soll. Schön wäre der Buggy in einer dezenten Farbe und, als besonderes Bonbon, mit Korb. Benötigt wird der Buggy, der selbstverständlich pfleglich behandelt wird, in der Zeit vom 31. Juli 2017 bis 7. August 2017. Ein kleines Dankeschön für die „Verleiher“ gibt es natürlich auch.
Wer seinen Buggy verleihen möchte, kann sich unter buggy-burgfestspiele@gmx.de melden.

Für die MY-Late-Night Veranstaltungen, sowie alle anderen Highlights der Burgfestspiele gibt es Tickets unter der Telefon-Nummer: 02651 / 494942 oder bei
Bell Regional, Touristikcenter, Rosengasse 5, 56727 Mayen - tickets@touristikcenter-mayen.de

Veröffentlicht am 19.06.17

BURGFESTSPIELE FREUEN SICH AUF GASTSPIEL IM ARRESTHAUS

Dass die Kleine Bühne im Hof des Alten Arresthauses ein „Publikumsliebling“ ist, zeigt sich auch in diesem Jahr besonders. Sowohl das Jugendstück „Tschick“ als auch „Alte Liebe“ sind restlos ausverkauft.

Doch es gibt in dieser Saison noch ein weiteres sehenswertes Highlight auf der Kleinen Bühne. Wer für die beliebte Spielstätte also noch keine Karten ergattern konnte, für den kommt am 4. Juli „Das Interview“ als erstes Gastspiel ins Arresthaus. Eine Produktion der Bad Gandersheimer Domfestspiele, unter der Regie des dortigen Intendanten Achim Lenz, inszeniert frei nach dem Motto: Ein gutes Interview ist seinem Wesen nach ein Gefecht!
mehr erfahren: www.mayen.de/info/9962/Rat-und-Verwaltung/Pressemitteilungen-_-Ausschreibungen/Presse/BURGFESTSPI...

(Foto Marco Luca Catselli © Yanik Bürkli)
(Foto Felicitas Heyerick privat)
... weiterlesenweniger

BURGFESTSPIELE FREUEN SICH AUF GASTSPIEL IM ARRESTHAUS

Dass die Kleine Bühne im Hof des Alten Arresthauses ein „Publikumsliebling“ ist, zeigt sich auch in diesem Jahr besonders. Sowohl das Jugendstück „Tschick“ als auch „Alte Liebe“ sind restlos ausverkauft.

Doch es gibt in dieser Saison noch ein weiteres sehenswertes Highlight auf der Kleinen Bühne. Wer für die beliebte Spielstätte also noch keine Karten ergattern konnte, für den kommt am 4. Juli „Das Interview“ als erstes Gastspiel ins Arresthaus. Eine Produktion der Bad Gandersheimer Domfestspiele, unter der Regie des dortigen Intendanten Achim Lenz, inszeniert frei nach dem Motto: Ein gutes Interview ist seinem Wesen nach ein Gefecht!
mehr erfahren: http://www.mayen.de/info/9962/Rat-und-Verwaltung/Pressemitteilungen-_-Ausschreibungen/Presse/BURGFESTSPIELE-FREUEN-SICH-AUF-GASTSPIEL-IM-ARRESTHAUS.html?&d=1

(Foto  Marco Luca Catselli © Yanik Bürkli)
(Foto Felicitas Heyerick privat)
Weiterlesen